Geschichte des Unternehmens

Im August 2002 gegründet etablierte sich die Gärtnereinkauf Münchingen GmbH – kurz GEM – rasch zu einem verlässlichen Partner der regionalen Gartenbaubetriebe.

Ein zweites Standbein im Stuttgarter Großmarkt neben dem Firmensitz bei der heutigen Landgard in Korntal-Münchingen gewährleistete eine gute Versorgung der Gärtner.

Mit dem Verkauf auf dem Großmarkt Ulm konnte 2004 das Vertriebsgebiet ausgebaut werden. Gleichzeitig sorgte ein stetig wachsendes Team an Außendienst-Mitarbeitern für Kundennähe.

2005 wurde dann der zweite Hauptstandort in Meckenbeuren eröffnet und damit der süddeutsche Markt im Raum Bodensee erschlossen.

2008 startete dann der Verkauf auf dem Großmarkt Reutlingen und setzte einen weiteren wichtigen Punkt im Vertriebsnetz der GEM. Im Oktober 2009 folgte mit dem Verkauf auf dem Großmarkt Mannheim die nördlichste Verkaufsstelle.

Die Zahl der Mitarbeiter hatte – von den sieben bei der Gründung – 2009 die Zahl 20 überschritten. Heute beschäftigt die GEM 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an drei Standorten und im Außendienst.
Die Produkte werden an sieben Standorten, darunter zwei eigenen und in fünf Großmärkten vertrieben.